Frische-Garantie Sicher gekühlt Sendungsverfolgung
Wilde Hilde - 70% Schokolade mit echter Himbeere
Süss Kreation Björn Bartels

Wilde Hilde - 70% Schokolade mit echter Himbeere

70% Ecuador Zartbitterschokolade mit Himbeeren. Verpackt im charaktervollen Weckglas.

200g massive Schokoladenbrillianten aus echter Handarbeit. Und der Himbeergeschmack kommt zu 100% aus der echten Himbeere. Das schmeckt nicht nur der Hilde!

9,90 € pro 200 Gramm
Temperatur: < 10°C
Frisch
im Glas

Der Kakao stammt aus ausgewählten Anbaugebieten. Das schmeckt nicht nur der Hilde! Mit einem Anteil von 70 % edlem Ecuador-Kakao harmoniert die Schokolade sehr gut mit dem süßlich, leicht säuerlichen Himbeergeschmack. Hier kommt keine Chemie ins Spiel – in und um die Schokolade kommt natürliches Fruchtpulver. Es schmeckt nach echter Himbeere.

Zutaten

Schokolade (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator Sojalecithin), 5 %Himbeeren getrocknet.

Kann Spuren enthalten von: Schalenfrüchte, Gluten, Lactose, Sesamsamen

Allergene: Glutenhaltiges Getreide , Soja(bohnen) und daraus gewonnene Erzeugnisse , Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse , Schalenfrüchte , Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert 2328kj (557kcal)
Fett 41.4g
- davon gesättigte Fettsäuren 24.8g
Kohlenhydrate 30.5g
- davon Zucker 26.5g
Eiweiß 8.2g
Salz 0.02g

Dieses Produkt entspricht den folgenden PIELERS Nachhaltigkeitskriterien:

Made in Germany

Made in Germany

Die Herstellung der Pralinen erfolgt in Pulheim bei Köln. Als Einzelunternehmer führe ich dabei sämtliche Arbeitsschritte selber durch. Auch die Verpackung (Weck Gläser) wird in Deutschland produziert.
Umweltschonend

Umweltschonend

Eine für die Schokoladenproduktion ungewöhnliche Produktionsstätte ohne Klimaanlage und Luftfeuchtigkeitsanlage im Untergeschoss. An 9 von 10 Tagen kann dort ganz normal gearbeitet werden. Aber: Bei zu heissem oder feuchtem Wetter wird nicht produziert.
CO2 sparend

CO2 sparend

Zutaten werden, wenn möglich, regional eingekauft. Ausserdem, wenn möglich, in einem "Unverpackt Laden". Die Weck-Gläser werden nur 3x im Jahr beim Werk in Bonn abgeholt. Eine Kakao-Anlieferung findet 2x im Jahr statt. Da diese keine besondere Kühlung benötigen und bautechnisch genug Kellerraum zur Verfügung steht, ist dies ohne zusätlichen Aufwand und Energie möglich. Ausserdem werden keine Maschinen oder Kühlräume etc. benötigt.
Fair & sozial

Fair & sozial

Vorprodukte werden regional und unverpackt (wenn möglich) eingekauft. Bis 2018 habe ich unentgeldliche Kochkurse, mit dem Schwerpunkt auf Schokoladendesserts ;), in Schulen für geistig behinderte Schüler gegeben. Hoffentlich nach Corona wieder...
Handgemacht

Handgemacht

Alle Produkte werden von mir durch Handarbeit selber hergestellt bzw. veredelt. Die Produktion, verpacken, versenden, etc.
Rückverfolgbar

Rückverfolgbar

Die von mir regional zugekauften Produkte sowieso. Bei den Kakaoerzeugnissen kann ich mich auf meine Lieferanten verlassen.

Süss Kreation Björn Bartels

Mein Name ist Björn. Als Ein-Mann-Team stehe ich hinter dem Unternehmen Björn’s. Für mich ist Schokolade ein Produkt mit Leidenschaft und Vielfalt. Das zeigt sich in den vielen Kreationen, die Björn’s bereits hervorgebracht hat. Mein Antrieb Neues zu entwickeln und zu entdecken führt immer wieder zu neuen Sorten, Produkten und Geschmackskompositionen.