Kostenlose Lieferung Frische-Garantie Sicher gekühlt Sendungsverfolgung
Header Knowledge.png

PIELERS Knowledge

Mit PIELERS Knowledge unterstützen wir führende deutsche Agri & Food Unternehmen, ihre Zukunft zu gestalten. Wir verbinden tiefes Fachwissen, unternehmerische Verantwortung, Kreativität und Technologie zu neuen Geschäftsmodellen, Produkten und Dienstleistungen.

Unser Ziel ist es, Digitalität, Landwirtschaft, Handwerk und Technologie für eine nachhaltige und klimafreundliche Land- und Ernährungswirtschaft zusammen zu bringen.

„Die Zukunft ist bereits da – sie ist nur ungleich verteilt!"

Was wir konkret tun:

Educate

Wir leben in einer Zeit des beschleunigten Wandels. Sie ist komplex, laut, kompliziert und reflexiv. Mit Wissensimpulsen (Vorträge, Studien, White Paper, Workshops) bereiten wir auf das Unvorhersehbare vor, inspirieren und provozieren.

Invent

In einer unsicheren Welt ist der einzige Weg, die Zukunft vorherzusehen, sie zu aktiv zu gestalten! Wir verstehen uns als Geburtshelfer für Ihre Zukunft, entwickeln Konzepte, Strategien und digitale Produkte.

Create

Damit aus Vision Zukunft wird, packen wir die Dinge gemeinsam mit unseren Kunden an. Wir machen digitale Kommunikation, Marke und Marketing für Landwirte und AgriFood Unternehmen, setzen Geschäftsmodelle um und entwickeln die passende Software.

Moderne Wertschöpfungsketten

Vom Acker bis zum Teller entstehen neue Netzwerke. Die Wege werden kürzer, Lieferketten flexibel und Lebensmittel rückverfolgbar. Der Lebensmittelmarkt der Zukunft ist dezentral und funktioniert als digitales Netzwerk, das Verbraucher und Produzenten wieder näher zusammenbringt. Der “Point of Production” rückt immer näher an den “Point of Consumption”. Die neu gewonnene Transparenz erlaubt es, die Wertschöpfung noch effizienter zu organisieren, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden, die Tierhaltung zu verbessern und so alleine durch eine bessere, digitale Verfügbarkeit und Nutzung des Wissens negative Klimafolgen zu verhindern.

Gleichzeitig erlauben die neuen digitalen Instrumente moderne Formen der Kooperation. Landwirte tun sich zusammen, vernetzen sich mit Wissenschaftlern, produzieren gemeinsam und schalten durch digitale Direktvermarktung den Zwischenhandel aus. Die neuen Lebensmittelwertschöpfungsketten sind also kürzer, digitaler und gleichzeitig vielfältiger, sie bilden die gestiegene Komplexität ab und bringen die Wertschöpfung wieder in den ländlichen Raum.

Mit www.pielers.de haben wir selbst eine Anwendung geschaffen, die voran geht und zeigt wie moderne Wertschöpfungsketten in der Agrar & Food Branche aussehen können. Wir sind Digital Natives, Gründer und Unternehmer mit viel Tech im Blut und einem Herz für eine nachhaltigere Land- und Ernährungswirtschaft.