Frische-Garantie Sicher gekühlt Sendungsverfolgung

Handgemachte Spezialitäten – Echte Tradition

Neben den allseits bekannten Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten kommen immer neuere, eher kuriosere Feiertage ans Tageslicht. Passend dazu wird heute der „Erfinde deinen eigenen Feiertag Tag“ gefeiert. Wer also noch nicht genug zu feiern hat, der denkt sich einfach etwas aus. Wir schließen uns spontan an und feiern heute den „Traditional Food Day“.

Was ist eigentlich traditionelles Essen?

Tradition findet innerhalb einer Gruppe oder einer Generation statt. Es ist die Weitergabe von Wissen an Andere. Oft wird die Tradition von den Eltern an die Kinder weitergegeben, damit sie nicht verloren geht. So entsteht Kultur. Beim Essen werden beispielsweise Familienrezepte über viele Generationen weitergegeben und behütet. Daraus entwickelt sich eine Esskultur, die sich regional ausbilden kann oder in Form von Nationalgerichten mit langer Geschichte ein ganzes Land erobert. Die Pizza aus Italien ist dafür das beste Beispiel.

Sauerkraut_deutsches Nationalgericht_Tradition.jpg
Deutsche Nationalgerichte – Traditionelles Essen, das jeder kennt!

Auch in Deutschland gibt es natürlich besondere Gerichte, die seit mehreren Jahrhunderten in unverfälschter Form bestehen und die immer noch gerne gegessen werden. Die meisten davon kennt ihr bestimmt selbst:

  • Kohlrouladen
  • Grünkohl
  • Bretzel und Laugengebäck
  • Schwarzwälder Kirschtorte
  • Spätzle
  • Maultaschen
  • Linsensuppe
  • Rinderrouladen
  • Sauerkraut
  • Und natürlich Currywurst mit Pommes!

Auch wenn viele Gerichte deutschlandweit bekannt sind, werden sie im Norden oder im Süden Deutschlands unterschiedlich oft gegessen.

Handwerk & Tradition
fe1006-bio-nem-mit-schweinehack-10-pakete-a-4-stuck-200g-pro-paket.jpeg

Traditionelle Gerichte gehen meistens mit echtem Handwerk einher, auch wenn wir viele Gerichte bereits fertig produziert im Supermarkt finden, geht die Entstehung auf das Weitergeben des Handwerks an die nächste Generation zurück.

Der Erzeuger „handmade2go“ auf PIELERS hat es sich zur Aufgabe gemacht traditionelle Nems (Frühlingsrollen) oder auch Chả giò genannt, in Bio Qualität per Hand zu fertigen. Dabei bekommst Du ein vietnamesisches Nationalgericht nach traditionellem Rezept, frisch zubereitet direkt zu Dir nach Hause geliefert.

Die vietnamesische Frühlingsrolle wird in Reispapier gerollt und in der vegetarischen Variante mit Tofu & Gemüse gefüllt oder mit Hackfleischfüllung zubereitet. Dabei sind Nems der ideale Snack für Zwischendurch und als internationalen traditionellem Antipasti oder als Hauptspeise zu gebrauchen. Vor allem in Gesellschaft, zusammen mit Freunden und Verwandten, sind die Frühlingsrollen die ideale Speise bei Festlichkeiten und größeren Veranstaltungen.

Bio-Nem_handmade2go_handgemacht.jpeg
Übersicht