Kostenlose Lieferung ab 30,- € je DPD Food Paket
PIELERS_Lamm_im_Stall.jpg
Lammfleisch

Im Mittelmeerraum ist Lammfleisch schon seit langem ein fester Bestandteil der Ernährung. Der Verzehr von Lamm in Deutschland steigt ebenfalls kontinuierlich. Aufgrund seines feinen Geschmacks und seines ernährungsphysiologischen Mehrwerts wird es immer beliebter. Das Fleisch des Lamms enthält wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. So können hundert Gramm bereits den Tagesbedarf an Vitamin B12 decken. Entdecke jetzt die Vorzüge von frischem Lamm, direkt vom Erzeuger.

Produkte
Gutes Lammfleisch für Dich und Deine Lieben

Lammfleisch online kaufen bei PIELERS

Im Mittelmeerraum ist Lammfleisch schon seit langem ein fester Bestandteil der Ernährung. Der Verzehr von Lamm in Deutschland steigt ebenfalls kontinuierlich. Aufgrund seines feinen Geschmacks und seines ernährungsphysiologischen Mehrwerts wird es immer beliebter. Das Fleisch des Lamms enthält wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. So können hundert Gramm bereits den Tagesbedarf an Vitamin B12 decken. Entdecke jetzt die Vorzüge von frischem Lamm, direkt vom Erzeuger.

Artgerechte Haltung und bewusster Fleischkonsum

Lammfleisch überzeugt mit seinem einzigartigen und delikaten Geschmack. Dieser entsteht durch die frische und gesunde Ernährung der Lämmer mit frischem Gras und würzigen Kräutern. Kein Wunder, dass Lammfleisch den Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Durch die freie Bewegung an der frischen Luft ist das Fleisch von Lämmern besonders zart und fettarm. Bei PIELERS erhältst Du regionales Lammfleisch aus artgerechter Haltung. Mit dem Verzehr unserer Lebensmittel leistest Du Deinen persönlichen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung im Bereich des bewussten Fleischkonsums.

Das macht das Fleisch vom Lamm so besonders

Der charakteristische Eigengeschmack des Lammfleisches unterliegt jahreszeitlichen Veränderungen. Während das Lamm im Sommer frische Kräuter und Gräser frisst, wird es im Winter mit Heu und Getreide gefüttert. Als Lammfleisch gilt Fleisch von Lämmern, die zwischen dem dritten und sechsten Lebensmonat geschlachtet werden. Nach einem Jahr wird das Lamm zum Schaf. Je jünger das Fleisch, desto zartes ist es. Fleisch von Weidelämmern, die zwischen der fünften und achten Lebenswoche geschlachtet werden, hat eine besonders hohe Qualität und bietet Gourmets einen außergewöhnlichen Genuss.

Frisches Lamm ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und gilt deshalb als gesundheitsfördernd. Frische erkennst Du an einer kräftigen hell- bis dunkelrosa Farbe des Fleisches mit weißer Marmorierung und / oder deutlich sichtbaren weißen Fetträndern. Lammfleisch ist zart und delikat, enthält viele Vitamine und Mineralstoffe und trägt zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Lammfleisch vom Bauern oder Schäfer

Bei PIELERS kannst Du Lammfleisch von qualitätsbewussten Bauern und Schäfern online kaufen. Eine artgerechte Tierhaltung liegt unseren Erzeugern besonders am Herzen. Ein Großteil der Lämmer wächst auf einer grünen Weide auf, die viel Platz für Bewegung bietet. Hier ernähren sich die jungen Tiere von saftigem Gras und leckeren Kräutern.

Bei der Schlachtung setzen unsere Erzeuger auf möglichst kurze Transportwege und wenig Stress für die Tiere. Mit Herzblut und Leidenschaft wird das hochwertige Fleisch anschließend zu delikaten Produkten verarbeitet.

Frische als wichtigstes Qualitätsmerkmal

Die Frische des Lammfleisches ist eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale. Frisches Fleisch erkennst Du anhand weniger Merkmale. Im Mittelpunkt stehen die Farbe, der Geruch sowie die Konsistenz des Fleisches.

Farbe

Die Fleischfarbe gibt Auskunft über dessen Frische. Frisches Lammfleisch ist etwas heller als das kräftige und dunkelrote Rindfleisch. Hat Lamm eine graue oder gar grüne Färbung, ist das Fleisch älteren Datums und sollte nicht mehr verzehrt werden.

Geruch

Der zweite Indikator für frisches Lammfleisch ist der Geruch. Im Idealfall solltest Du gar nichts riechen. Ein neutraler Geruch weist auf Frische hin. Bei süßlichem oder gar muffigem Geruch ist Vorsicht geboten.

Konsistenz

Die Konsistenz des Lammfleisches gibt Aufschluss über dessen Frische. Mit dem Drucktest kannst Du diese leicht überprüfen. Gibt das Fleisch bereits bei leichtem Druck nach oder fühlt sich schwammig an, ist das Mindesthaltbarkeitsdatum mit hoher Wahrscheinlichkeit überschritten.

Das sind die besten Teilstücke vom Lamm

Du möchtest wissen, welche Teilstücke vom Lamm besonders delikat und für welche Gerichte gut geeignet sind? Die beliebtesten Teilstücke stellen wir Dir im Folgenden vor.

  • Hals und Nacken: Das Fleisch von Hals und Nacken überzeugt durch seinen aromatischen Geschmack. Ob gegrillt, gekocht oder geschmort: dieses Teilstück schmeckt einfach immer.
  • Keule: Das Keulenfleisch kann optimal als Braten, für Steaks oder auch Fondue verwendet werden.
  • Schulter: Das Fleisch der Schulter eignet sich bestens für deftige Gerichte mit angenehmer Würze. Im Ofen geschmort wird es butterzart und extrem lecker.
  • Rücken: Der Lammrücken gehört zu den besten Teilstücken. Aus ihm werden die delikaten Koteletts gewonnen. Besonders gut eignet sich der Lammrücken zum Braten, Grillen und Schmoren.
  • Brust: Die Lammbrust wird gerne zum Kochen für einen Lammeintopf oder Gulasch verwendet.
  • Vorder- /Hinterhaxe: Die Vorder- und Hinterhaxen ergeben etwa die Portion für eine Person. Lammhaxen sind sowohl gegrillt, gebraten als auch geschmort sehr lecker.

Nutze bestes Fleisch für leckere Gerichte mit Lamm

Nur mit bestem Lammfleisch kannst Du delikate Gerichte zubereiten. Wie das Fleisch schön zart bleibt, warum Lamm in Rotwein eingelegt wird und welche Gewürze am besten zu Lammfleisch passen, erfährst Du hier.

So wird Lammfleisch richtig zart

Für die richtige Zubereitung des Lammfleisches braucht es nicht viel. Diese muss an das jeweilige Teilstück angepasst werden. Wer richtig zartes Lammfleisch auf den Teller bringen und genießen möchte, sollte etwas Zeit einplanen und Geduld mitbringen. Lieber gibst Du dem Fleisch ein paar Minuten mehr als ein paar Minuten zu wenig.

Lammfilets, Lammlachse oder Koteletts benötigen keine hohen Temperaturen um butterzart zu werden. Eine niedrige Kerntemperatur von 58 Grad kann schon ausreichen. Anders sieht es bei Sehnen und Muskeln aus. Diese werden erst bei einer Temperatur von mindestens 75°C weich. Hierzu gehören Lammhaxe, Schulter, Lammkeule usw.

Lammfleisch in Rotwein oder Buttermilch einlegen

Früher wurden Lämmer viel später geschlachtet als heute. Dadurch entwickelten sie den typischen Hammelgeschmack, den viele als unangenehm empfinden. Um diesen zu reduzieren und das Fleisch zarter zu machen, wurde das Lamm vor der Zubereitung in Rotwein und Buttermilch eingelegt.

Heute findet die Schlachtung viel früher - zwischen dem vierten und sechsten Lebensmonat der Tiere - statt. Aus diesem Grund hat Lamm heutzutage von sich aus einen neutralen Geschmack und überzeugt durch sein zartes Fleisch. Das Einlegen ist deshalb kein Muss mehr. Willst Du zum Lamm jedoch eine Sauce machen, für die Du viel Flüssigkeit oder einen bestimmten Geschmack benötigst, kannst Du das Fleisch natürlich trotzdem in Rotwein, Buttermilch oder andere geschmacklich passende Flüssigkeiten einlegen.

Diese Gewürze passen zum Lammfleisch

Ohne köstliche Gewürze schmeckt selbst das beste Lammfleisch nicht so gut. Aus diesem Grund kommt einer sorgfältigen Auswahl passender Gewürze eine besondere Bedeutung zu. Zum charakteristischen Geschmack des Lammes passen Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie besonders gut. Auch Pfefferminze, Thymian und Rosmarin sorgen für eine angenehme Note.

Lammfleisch online kaufen beim Bauern: So geht`s

Du bist Lamm-Liebhaber und hast keinen Hofladen in Deiner Nähe? Bei PIELERS kannst Du Lammfleisch von verschiedenen Erzeugern online bestellen. Die DPD Food Logistik holt die gewünschte Ware bei Dir ab und liefert sie innerhalb weniger Tage an die von Dir angegebene Adresse. Die Gesamtsumme zahlst Du bei PIELERS je nach Wunsch über SEPA-Lastschrift, Kreditkarte (VISA/MasterCard), PayPal oder Kauf auf Rechnung.