Frische-Garantie Sicher gekühlt Sendungsverfolgung
Cashew To'go

Cashew To'go

Die kleine Firma mit großen Idealen,Cashews in Rohkostqualität sind unser „Kerngeschäft"

"Cashew Togo" ist unsere Kooperation mit Cashew/ Kaffee und Kakaobauern aus Togo/ Westafrika. Wir haben dort einen Verarbeitungsvertrieb in dem die fair bezahlten Cashews unserer Kooperationsbauern in Rohkostqualität verarbeitet werden. Von dort werden sie frisch getrocknet und verarbeitet in unseren Betrieb nach Deutschland geschickt und kommen von dort direkt zum Kunden. Seit einem Jahr nehmen wir an der Umstellung auf Bioanbau teil. Zur Rohkost: Rohkostverarbeitung bedeutet, dass die Ware bei keinem Verarbeitungsschritt über 45° erhitzt wird. Die herkömmlichen "rohen" Kerne sind erhitzt, aber nicht geröstet. In den Rohkost Kernen bleiben alle Spurenelemente, Vitamine und Nährstoffe erhalten - das macht sie zu einem besonderen kleinen Kraftpaket.

Cashew To'go

Wer Wir sind

Im Jahr 2016 haben wir unsere Firma gegründet und das Projekt „Cashew To'go“ gestartet, in Sokode (Westafrika) ein Lager gebaut und eine Produktionsstätte aufgebaut. Gleichzeitig begann die Umstellung auf die Bio- Zertifizierung unserer Kooperationspartner.

Die Bauern unserer Kooperative

...sind Kleinbauern aus Togo. Sie haben ein seit Generationen übertragenes Wissen und Naturverständnis, das dem biologischen Landbau sehr nahe steht. Daher ist die Umstellung auf biologische Landwirtschaft, die unsere 265 Bauern auf deren 527,5 Hektar Anbaufläche seit 2017 durchlaufen, der logische Schritt um Tradition mit Moderne zu verbinden. Zudem können wir unseren Anbauern so einen höheren Preis für Ihre Ware bezahlen und deren Lebensqualität wird verbessert.

Unsere fleißigen Mitarbeiter: Rechts die " Knack-Crew", Links die "Sortier-Crew"

Wir kümmern uns um die Lagerung und Verarbeitung der Rohware direkt vor Ort in Sokode und importieren die fertige Ware dann nach Europa. Mit unseren deutschen und afrikanischen Wurzeln ist es uns ein Anliegen, ein Netzwerk zwischen Togo und Deutschland zu schaffen, dass Ihnen als Kunden die Möglichkeit gibt, mit dem Kauf von qualitativ hochwertiger Ware ihr Leben zu verfeinern und damit direkt und effektiv die Kleinbauern in Togo zu unterstützen.

Unsere Cashews

Cashews in Rohkostqualität - das ist die Königsform der Cashew-Verarbeitung. Wir haben uns entschlossen, uns auf die Rohkostverarbeitung zu konzentrieren. Aber was heißt das? Fangen wir mit der Umwelt an: Die kalte Verarbeitung der Cashewnüsse erfordert kein Feuer bei der Verarbeitung. Das heißt: saubere Luft für die Arbeiter/ innen- und eine reiche Tier und Pflanzenwelt um unsere Firma.

Wie ernten unsere Kooperationspartner

Die Cashewnüsse werden von März bis Ende April geerntet. Nach dem Ernten werden die Nüsse von den Früchten getrennt, getrocknet und in Säcke gefüllt und zu uns in das Lager gebracht.

So sehen die Nüsse aus

Angekommen im Lager werden die zu knackenden Nüsse mehrere Stunden in die Sonne zum trocknen gelegt. Dabei müssen wir darauf achten, dass die Temperatur der Nüsse nicht über 40 Grad geht. Das bedeutet, dass die Nüsse immer wieder bewegt werden müssen. Durch die Sonneneinwirkung wird das Öl in den Schalenwänden verdickt und die Nüsse sind leichter zu knacken. Dann werden die Nüsse in unserer Verarbeitungshalle geknackt.

Um 1 Kilo Cashewkerne zu bekommen müssen ca. 3,5 Kilo Nüsse geknackt werden. Erst werden die Nüsse der Größe nach sortiert, dann geknackt, in die oberen Verarbeitungsräume gebracht und dort werden die Häutchen um den Kern entfernt. Dann werden die Nüsse noch einmal auf Bambusmatten in der Sonne getrocknet...die Sonnenbestrahlung neutralisiert auch die letzten Reste des Cashewöls und macht die Cashewkerne knackig- jetzt haben wir Rohkost Cashewkerne vom Feinsten......nun werden sie noch einmal nach Größe sortiert, direkt vakuumverpackt- und dann direkt zu uns und von uns zu Ihnen geliefert.

Unser Anspruch an uns selber:

  • Faire Löhne, gute Arbeitsbedingungen
  • Schulungen und Fortbildungen zur Qualitätssicherung für unsere Kooperationspartner und unsere Angestellten
  • Regelmäßiger Austausch und enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern und unseren Kunden.
  • Höchste Qualitätsansprüche
  • Transparenz vom Anbau über die Ernte bis hin zur Verarbeitung und den Vertrieb
Kontakt
Bruggergasse 2
88677 Markdorf
075449523501
strathmann-cisse@gmx.de
Öffnungszeiten

Mo-Fr 17:00 Uhr bis 19 Uhr